LEITERPLATTENBESTÜCKUNG

In unserer eigenen Montageabteilung bestücken wir einseitig oder beidseitig von Hand, in Klein- und Mittelserien. Mit unseren qualifizierten Partnerfirmen sind wir in der Lage, auch maschinelle Bestückungen in Großserien anzubieten. Zu unseren Stärken zählt die flexible Umsetzung von individuellen Kundenwünschen wie Reparatur-, Fein- oder Mikroskoplötungen.

Unser Betrieb erfüllt die IPC-Richtlinien IPC 6011 „Allgemeine Leistungsspezifikation für Leiterplatten“ und weitere.

Was wir für Sie tun können:

  • Ein- oder zweiseitige Bestückung für alle Bauteilformen, SMD- und bedrahtete Bauteile
  • Platinen- und Bauteilbeschaffung
  • Mikroskoplöten
  • Feinlötarbeiten
  • RoHS und auf Wunsch „Non-RoHS“ Fertigung
Beschaffung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Leiterplatten und Bauteile, Gehäuse, Metallteile etc. von uns beschaffen zu lassen. Profitieren Sie speziell bei der Leiterplattenbeschaffung von unseren hausinternen Erfahrungen! Wir arbeiten nur mit bewährten Lieferanten zusammen, Preis, Liefertreue und Qualität stimmen. Gerne beraten wir Sie auch im Bereich der Fertigungsnutzenoptimierung.

Funktion

Nach dem Bestücken und Löten werden die Leiterplatten sichtgeprüft. Auf Wunsch können zusätzliche Funktionstests durchgeführt werden.

RoHS-konform

Sämtliches von uns beschafftes Material und dessen Verarbeitung entspricht grundsätzlich den RoHS Richtlinien. Auf Wunsch bieten wir Ihnen aber auch gerne eine bleihaltige Lötung an.

BAUGRUPPENMONTAGE

Wir übernehmen für Sie die Verdrahtung und Verkabelung von elektronischen Geräten und montieren elektronische und mechanische Baugruppen. Außerdem übernehmen wir das Leiterplattendesign, die Beschaffung und Bestückung der Leiterplatten sowie die Konfektion von Kabeln. Klein- und Mittelserien werden in unserem Haus gefertigt, größere Serien wickeln wir über unsere Partnerfirmen ab.

Was wir für Sie tun können:

  • Baugruppenmontage: Elektronik, Mechanik, Pneumatik, Sensorik, Antriebe
  • Materialbeschaffung und Logistik
  • Klein- und Mittelserien
  • Durchführung von Langzeittests
  • Prüfprotokollerstellung
Bauteile und Lagerhaltung

Nicht nur die Beschaffung, sondern auch die Lagerhaltung der Bauteile, übernimmt PCB-Systems. Oft werden für die Gehäuse Rahmen, Schienen, Zuführungen oder Aufnahmen aus Metall und Blech benötigt. Über unsere Partnerfirmen kümmern wir uns auch um die Beschaffung dieser Komponenten.

Endkontrolle, Qualitätssicherung

Auf Wunsch wird Ihre Baugruppe nach Abschluss der Arbeiten je nach Ihren Vorgaben getestet. Eine Dokumentation der Testergebnisse und eine Endabnahme erfolgen nach Vorschrift und Kundenvorgabe. Um eine Reproduzierbarkeit zu gewährleisten, wird die Fertigungsdokumentation in unser ERP- bzw. PPS-System eingebunden.

KABELKONFEKTION

PCB-Systems konfektioniert Kabel, Kabelbäume, Litzen, Litzensätze oder Flachbandleitungen in Löt-, Crimp- und Quetschtechnik. Mit unseren Fertigungsmaschinen sind wir in der Lage, das Zuschneiden und Ablängen der Litzen und Kabel halbautomatisch vorzunehmen. Auch das zusätzliche Bestücken der gewünschten Konfektion mit elektronischen oder mechanischen Bauteilen sowie das Beschriften von Kabeln oder diverse Bündelungstechniken werden angeboten.

Hard- und Softwareentwicklung

  • Löt-, Crimp-, Quetschtechnik
  • Spezialkabel
  • Flachbandleitungen, Einzellitzen
  • Kabelbeschriftungen
  • Klein- und Mittelserien
  • Kabelbäume, auch Serienfertigung
  • Qualitätsprüfung
  • Transparente Schrumpfschläuche zur Visualisierung, Beschriftung
Verarbeitete Materialien

Verarbeitet werden lose und Bandwarenkontakte, gedrehte Kontakte (AMP, JST, FCT, FCI, Molex, D-Sub-Kontakte, etc.), Kabelschuhe, Aderendhülsen, Stecker aller Art, Kabel in den verschiedensten Mantel- und Leiterausführungen, verschiedene Bündelungstechniken mit Spiral- oder Gewebeschläuchen, sowie unterschiedlichste Schrumpf- und Isolierschläuche.

Spezialwerkzeug

PCB-Systems verfügt über eine gut sortierte Auswahl an Spezialwerkzeugen. Für den Zuschnitt, das Abmanteln und das Abisolieren setzen wir auf halbautomatische Geräte, außerdem stehen verschiedenste Crimp- und Quetschzangen sowie eine pneumatische Crimp- und Pressmaschine zur Verfügung.

Qualität und Fertigung

Durch langjährige Erfahrung, dem Einsatz von Facharbeitern (zum Teil mit IPC-Zertifizierung), Spezialwerkzeugen und moderner Prüftechnik erfüllen wir alle Qualitätsansprüche. Der Fertigungsablauf wird durch rechnergestützte Fertigungsvorschriften, Stücklisten und einer logistischen Produktionsplanung gesteuert. Dadurch sind Rückverfolgbarkeit und Termintreue gewährleistet.

Unser Betrieb arbeitet nach den IPC/WHMA-A-620 Richtlinien „Abnahmekriterien für Kabel- und Kabelbaumbaugruppen“.

Testgeräte

Um die Funktionalität Ihres Produktes zu gewährleisten, sind wir durch unsere Kabeltestanlage in der Lage, Ihre Kabel elektronisch zu testen. Eine Dokumentation der Testergebnisse wird auf Wunsch mitgeliefert.