Kabelkonfektion

Kabelkonfektion

 

PCB-Systems konfektioniert Kabel, Kabelbäume, Litzen, Litzensätze oder Flachbandleitungen in Löt-, Crimp- und Quetschtechnik. Mit unseren Fertigungsmaschinen sind wir in der Lage, das Zuschneiden und Ablängen der Litzen und Kabel halbautomatisch vorzunehmen. Auch das zusätzliche Bestücken der gewünschten Konfektion mit elektronischen oder mechanischen Bauteilen sowie das Beschriften von Kabeln oder diverse Bündelungstechniken werden angeboten.

Unser Spektrum im Bereich der Kabelkonkeftion

 

  • Löt-, Crimp-, Quetschtechnik
  • Spezialkabel
  • Flachbandleitungen, Einzellitzen
  • Kabelbeschriftungen
  • Klein- und Mittelserien
  • Kabelbäume, auch Serienfertigung
  • Qualitätsprüfung
  • Transparente Schrumpfschläuche zur Visualisierung, Beschriftung

Verarbeitete Materialien

Verarbeitet werden lose und Bandwarenkontakte, gedrehte Kontakte (AMP, JST, FCT, FCI, Molex, D-Sub-Kontakte, etc.), Kabelschuhe, Aderendhülsen, Stecker aller Art, Kabel in den verschiedensten Mantel- und Leiterausführungen, verschiedene Bündelungstechniken mit Spiral- oder Gewebeschläuchen, sowie unterschiedlichste Schrumpf- und Isolierschläuche.

Spezialwerkzeug

PCB-Systems verfügt über eine gut sortierte Auswahl an Spezialwerkzeugen. Für den Zuschnitt, das Abmanteln und das Abisolieren setzen wir auf halbautomatische Geräte, außerdem stehen verschiedenste Crimp- und Quetschzangen sowie eine pneumatische Crimp- und Pressmaschine zur Verfügung.

Qualität und Fertigung

Durch langjährige Erfahrung, dem Einsatz von Facharbeitern (zum Teil mit IPC-Zertifizierung), Spezialwerkzeugen und moderner Prüftechnik erfüllen wir alle Qualitätsansprüche. Der Fertigungsablauf wird durch rechnergestützte Fertigungsvorschriften, Stücklisten und einer logistischen Produktionsplanung gesteuert. Dadurch sind Rückverfolgbarkeit und Termintreue gewährleistet.

Testgeräte

Um die Funktionalität Ihres Produktes zu gewährleisten, sind wir durch unsere Kabeltestanlage in der Lage, Ihre Kabel elektronisch zu testen. Eine Dokumentation der Testergebnisse wird auf Wunsch mitgeliefert.

Unser Betrieb arbeitet nach den IPC/WHMA-A-620 Richtlinien
„Abnahmekriterien für Kabel- und Kabelbaumbaugruppen“